Pastoralraum Zugersee


Im Pastoralraum werden die pfarreiübergreifenden Aktivitäten koordiniert. Die beiden Kirchgemeinden mit ihren drei Pfarreien gehen sorgsam und respektvoll auf die Menschen zu und nehmen ihre Anliegen ernst.

Am Sonntag, 16. Dezember 2012, hat Bischof Felix Gmür in der Pfarrkirche St. Verena Risch den Pastoralraum Zugersee Südwest offiziell installiert. Dem Pastoralraum Zugersee Südwest gehören die Pfarreien Risch (Risch-Buonas-Holzhäusern), Rotkreuz und Meierskappel an.

Damit tragen die Seelsorgenden, die Kirchgemeinden und Pfarreien dem Wunsch des Bistums Rechnung, dass die Pfarreien noch enger zusammenarbeiten, Ressourcen gegenseitig nutzen und auch neue seelsorgerische Perspektiven entwickeln.
Der Pastoralraum Zugersee Südwest ist die Weiterführung des bereits 1998 entstandenen Seelsorgeverbandes Risch-Rotkreuz-Meierskappel.

Pfarrer Thomas Schneider ist der verantwortliche Pastoralraumpfarrer für den Pastoralraum. Nach dem Weggang von Gemeindeleiter Rainer Groth in Meierskappel befindet sich der Pastoralraum in einer Umstrukturierung. Zurzeit arbeitet Pfarrer Thomas Schneider als Pfarrer in den Pfarreien Risch und Meierskappel. Diakon Roger Kaiser arbeitet als Gemeindeleiter in der Pfarrei Rotkreuz. Mitarbeitender Priester für den Pastoralraum ist Pfarrer Rolf Schmid.